Sondertrips / Gletscher & Eisseen

 

Unsere Sondertrips führen dich ins Herz der Coastal Mountains in ein reines und unberührtes Hinterland, wo du wahrlich einzigartige Erinnerungen sammeln wirst

Jacobson Lake - Ice berg Lake:

Der Jacobsen Lake ist ein umwerfender von Gletschern gespeister See, der von vielen Gipfeln und zwei gewaltigen Gletschern umgeben ist. Der Jacobsen-Gletscher ist Teil des Monarch Ice Fields (das größte Eisfeld außerhalb des Polarkreises) und fließt direkt in den Jacobsen Lake. Ein Tagesausflug zum Jacobsen Lake umfasst eine Fahrt in einem kleinen Motorboot vor die Vorderseite des Gletschers und später eine kurze Exkursion auf den Gletscher selbst. Und das Beste an der Sache: während du diese traumhafte Szenerie in dich aufnimmst, bist du komplett alleine und für dich. Du kannst diesen Ausflug entweder als Tagesausflug genießen oder die Nacht in einem bequemen Jagdzelt verbringen, das wir an einem der schönsten Orte überhaupt aufbauen. Bei diesem Trip ist ein Flug im Wasserflugzeug erforderlich. Genauere Preise bitte anfragen.

Ape Lake (Symphony Lake):

Der Ape Lake ist ein kleiner, wunderschöner See zwischen vielen hohen Gipfeln und zwei gewaltigen Gletschern. Im Gebiet um den See stehen dir zahlreiche Wanderungen zur Auswahl. Einige der Wanderrouten führten früher (bis in die späten 80er) durch den Boden von Ape Lake, was diese Region so einzigartig und umwerfend macht. Der Trip zum Ape Lake findet normalerweise nachts statt, wo wir ein kleines Zeltlager als Basis nutzen und von dort aus Tageswanderungen unternehmen.

Ape Lake zu Jacobsen Lake Backpacking-Trip:

Du kannst dich für keinen See entscheiden? Dann hätten wir eine herausfordernde Backpacking-Tour über 4 Nächte und 5 Tage, bei der du das Beste beider Welten mitnimmst. Wir fangen mit ein paar Nächten am Ape Lake an und nutzen dort unser Zeltlager als Basis für unsere Tageswanderungen. Dann packen wir unsere Ausrüstung zusammen und machen uns auf zum Azor Lake. Dort verbringen wir eine Nacht vor den Gletschern und genießen traumhafte Ausblicke auf den Jacobsen Lake. Anschließend geht es weiter zum Jacobsen Lake, wo ein kleines Boot auf uns wartet und zum Jagdzeltlager mitnehmen wird. Dieser Tag ist zwar ziemlich anstrengend, wird aber auf jeden Fall zu den mitunter besten Erlebnissen zählen, die du in ganz Nordamerika machen kannst. An unserem letzten Tag sehen wir uns den Jacobsen-Gletscher schließlich noch aus der Nähe an.

Day 3:

Our last full day at Ape Lake will take us to an incredible view point at the summit of a hilltop with the whole valley beneath us and the mountains and glaciers surrounding us.

The hike up will take us along the moraine and a glacial stream between the two glaciers we visited in the last couple of days.

The view from the top is a 360 degree of big mountains, glaciers and a truly untouched wilderness.

This is the ultimate place to fully experience the untouched and wild BC.

As this is our last night in this magical place, make sure you don't miss the sunset over the mountains and glaciers. There is literally no one else around for so many kilometers in all directions.

Day 4:

Last morning at Ape Lake. Enjoy your coffee as you wait for the float plane to come and take you back to civilization (Nimpo Lake).

Pricing and dates:

Pricing:

$2100 CAD plus 5% tax per person.

The price includes:

  • both float plane flights to Ape Lake and back to Nimpo Lake.

  • All meals.

  • A tent for two people plus sleeping bags and sleeping pads.

  • Three guided days at Ape Lake

Dates:

Group 1 - July 5 - July 8, 2022. Six spots left.

Group 2 - July 8 - July 11, 2022. Six spots left.

Group 3 - July 12 - July 15, 2022. Eight spots left.

Group 4 - July 15 - July 18, 2022. Eight spots left.

Group 5 - July 19 - July 22, 2022. Eight spots left.

Group 6 - July 22 - July 25, 2022. Eight spots left.

Our camp at Symphony Lake

Sleeping

You'll be sleeping in 3 or 4 season tents. Two guests per tent.

In each tent you'll find two sleeping pads and two sleeping bags (you can bring your own if you prefer).

Our tents are new, strong and warm.

Dining

We have two options for our dining:

1. If the weather allows, we'll be having breakfast and dinner outside, around a warm campfire with the mountains and glaciers views all around us (we'll have lunch on our hikes).

2. If the weather won't allow us to eat outside, we'll be having our meals in a comfortable, warm and spacious Wall Tent.